Familienzentrum
Katholischer Kindergarten
St. Antonius • Vitusstraße

Die Gartenseite unseres Kindergartens

Unser Vier-Gruppen-Kindergarten – beheimatet im Gebäudekomplex des St. Antonius Hauses – liegt im Zentrum der Stadt, gegenüber der Theodor-Heuss-Schule. Wir bieten Kindern im Alter von unter drei Jahren bis zum Schuleintritt eine bedarfsgerechte Förderung nach der gültigen Bildungsvereinbarung des Landes Nordrhein-Westfalens. Unser großes Außengelände lädt bei jedem Wetter zum Spielen ein und bietet den Kindern eine Vielfalt an Bewegungs– und Begegnungsmöglichkeiten. Wir pflegen durch verschiedene Aktionen enge Kontakte zur Gemeinde und deren Einrichtungen. Die Innenstadt, der nahe gelegene Schlosspark sowie der Naturerlebnisgarten sind Ziele von Exkursionen zu unterschiedlichsten Themen.

Mit unserem Sommerfest am Samstag, 09.07.11 feierten wir die Verleihung des Gütesiegels zum Familienzentrum NRW.Lernen Sie uns und unsere Einrichtung kennen. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten, Leistungen und Möglichkeiten des Familienzentrums St. Antonius-Haus.

 

Merkmale unserer Einrichtung

Religion
Glaube, der uns trägt
Gemeinsam christliche Rituale und Symbole im Alltag entdecken.

Eingewöhnung
Schritt für Schritt
Vom Hausbesuch über Schnuppertage zur individuellen Einstiegsphase in die Einrichtung.

Pädagogisches Handeln
Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)
Kinder gestalten ihren Bedürfnissen ensprechend den Kindergartenalltag mit.

Mit Spiel und Engagement
Kinder entdecken ihre Umwelt mit allen Sinnen
Über das Spiel erweitert es seine Handlungskompetenzen.

Gesundheit, Ernährung & Bewegung
Über Bewegung eignet sich das Kind die Welt an.
Vielfältige Erfahrungen sind für die optimale Entwicklung erforderlich.

Musikalische Früherziehung
Musik liegt in der Luft.
Musikalisches Potential entdecken und fördern

Integration
Zur gemeinsamen Erziehung
Gemeinsam mit behinderten Kindern begeben wir uns auf Entdeckerkurs.

Interkulturelle Öffnung
Für Kinder mit Migrationshintergrund
Das Zusammenleben verschiedener Kulturkreise bereichert unseren Kindergartenalltag.

Sprache ist Leben
Selbstverständlich in unserem Alltag
Sprache ist Rhythmus, Ausdruckskraft und ein wichtiger Baustein zur sozialen und emotionalen Entwicklung des Kindes. Schulvorbereitung

Fit für die Schule
Wöchentliche intensive Auseinandersetzung von schulorientierten Themen schafft ein „Wir-Gefühl“ und weckt die Neugier.

Seniorenarbeit
Generationen verbinden
Gemeinsam gestaltete Aktivitäten wie Spielnachmittage oder Exkursionen.

Fun
Familienprojekt mit Plan und Spaß
Achtmalige, gemeinsame Nachmittage stärken nicht nur den Zusammenhalt in den Familien.

Eltern aktiv
Ideen, die bereichern
Projekte von Eltern sind jederzeit willkommen.

Elternarbeit
Basis für eine gute Entwicklung des Kindes
Der partnerschaftliche Dialog ist ein wichtiger Baustein unserer Arbeit.

Elternarbeit im Familienzentrum
Ergänzung zur Familie
Familiäre Inhalte und Rituale stärken die soziale und emotionale Entwicklung des Kindes.

Qualitätssicherung
Wir sichern unsere Arbeit
Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen und regelmäßige Treffen.

 

Der Eingangsbereich und der Flur

 

Die Küche